header-dza2

Das jährliche Event: Dietenheim zieht an


Mit der jährlichen Veranstaltung Dietenheim zieht an wird die Stadt Dietenheim zur Plattform für neue und nachhaltige Konzepte in der Bekleidungswirtschaft. Etablierte Unternehmen stellen sich und ihre Produkte hier genauso vor wie Start-Ups, deren Konzepte noch in der Probephase sind. Sie alle eint das Ziel, dem schnelllebigen Bekleidungsmarkt einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit werthaltigen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Upcycling & Kleidertausch bei „Dietenheim zieht an“


„Dietenheim zieht an!“ Dass dieses plakative Motto im doppelten Wortsinn zutrifft, zeigte Mitte Oktober der große Andrang bei der Dietenheimer Textilmesse. Auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche in der Stadthalle präsentierten 16 ausgewählte Textilhersteller nachhaltig produzierte Bekleidungsstücke. Zum Erfolg der Veranstaltung trugen neben der großflächigen Verkaufsaufstellung aber auch die ungewöhnlichen Nebenangebote bei. So wurde im Nähcafé ein

Kleidertausch

14.10.2016 – Kleidertauschparty


KLEIDERTAUSCHPARTY – 14.10.2016  Kleiderabgabe: 16.00 – 18.00 Uhr Beginn: 19.00 Uhr im Galerieraum in der Stadthalle Bringen Sie neuen Schwung in ihren Kleiderschrank. Tauschen Sie gut erhaltene Kleidungsstücke von sich gegen andere. Geben Sie dafür Ihre Kleidung von 16.00 bis 18.00 Uhr im Galerieraum in der Stadthalle ab. Sie erhalten für jedes Kleidungsstück eine Marke, mit

Re-shirt_02

14.10.2016 – Nähcafé Upcyling Design


UPCYLING WORKSHOP 14.10.2016 – 16 – 21 Uhr  mit dem Berliner Designstudio Fashion & Code Zusammen mit „Fashion & Code“ und den Besuchern wurden am 14.10.2016 im Nähcafé verschiedene Upcycling Designs gestaltet. Der Workshop war Teil des Events: „Dietenheim zieht an„.  Aus gebrauchten Kleidungstücken, wurden neue Designs kreiert, die jeder auch mit nach Hause nehmen konnte. Upcycling-Ideen

SC_SH5608_TURBENTHAL_D127344r_crop-2

13.09.16 – Besuch bei Schlossberg Switzerland


Letzten Dienstag waren vier Vertreter des Projektes und der Stadt Dietenheim (Bürgermeister Christopher Eh, Bauamtsleiter Dietmar Kögel, Andreas Merkel von Otto Garne und Felix Piontek) zu Besuch bei der Firma Schlossberg in Turbenthal (Zürich, Schweiz). Schlossberg vertreibt hochwertige Bettwäsche, Handtücher und Accessoires. Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition als Produzent von Textilen zurückblicken. In

NC11_sw

Nähcafé Termine September 2016


Wir freuen uns auf viele kreative Nachmittage im September im Nähcafé, Illertisser Straße 1. Wenn Sie Vorschläge oder Wünsche zu Workshop Themen haben freuen wir uns von Ihnen zu hören. Um eine gute Organisation zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung via Telefon, Email oder Facebook zum jeweiligen Workshop. Vielen Dank! ANMELDUNG & WEITER INFORMATIONEN  Anja Lisa Hirscher

_MG_2492

21.07.2016 – Workshop: Kurze Hosen


Das Thema des Workshops am Donnerstag den 21. Juli 2016 war „Sommeroutfits selbst gemacht“ – Kurze Hosen für Frauen und Männer.  Gemeinsam mit Naser, einem erfahrenen Schneider aus Afghanistan und dem Team des Nähcafés (Britta, Samira und Anja) wurden auf Basis einfacher Schnittmuster kurze Hosen genäht. Das Team bereitete 3 verschiedene Varianten von kurzen Hosen vor,

NC2

19.07.2016 – Eröffnung Nähcafé


Am Dienstag den 19. Juli 2016, ab 17 Uhr war die erfolgreiche Eröffnung des Nähcafés in der Illertisser Straße 1 in Dietenheim. Ab Juli 2016 eröffnet das Reallabor der Uni Ulm, der Hochschule Reutlingen und der Stadt Dietenheim ein Nähcafé vor Ort. Neben dem Forschungsprojekt mit dem Ziel der Ansiedelung nachhaltiger Textilwirtschaft sind auch die Bürger

NC01

07.07.2016 – Upcycling Workshop


Am Donnerstag den 07. Juli 2016, fand bereits der erste Upcycling Workshop im neuen Nähcafé in der Illertisser Straße 1  in Dietenheim statt. Gemeinsam mit Naser, einem erfahrenen Schneider aus Afghanistan und dem Team des Nähcafés (Britta, Samira und Anja) wurden aus alten Herrenhemden neue Kleidungstücke für Damen hergestellt. Ein paar Impression finden Sie in den Bilder unten. Wir stellen im Nähcafé